Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Auf den Spuren des Hirsches

Die Brunft - Nationalpark Stilfser Joch

GUT GETARNT IN DER NATUR, UM DAS PAARUNGSRITUAL DER HIRSCHE ZU BEOBACHTEN

Im Park leben sehr viele Tierarten. Das stattlichste Tier ist der Rothirsch, ein dämmerungsaktives Huftier, das man in Lichtungen am Waldrand beobachten kann. Im Herbst ist es ein spektakuläres Erlebnis, beim Paarungsritual dabei zu sein. Merkwürdige Laute, Farben und Gerüche vermischen sich mit stimmlichen Duellen, die alle darauf hinauszielen, den weiblichen Harem zu erobern. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, diesem Ritual im Peiound
Rabbital beizuwohnen, wo die Rothirschdichte zu den höchsten in den Alpen gehört.
Die Wanderungen bieten keine besonderen Schwierigkeiten, setzen aber eine gewisse Praxis mit Tageswanderungen in den Bergen voraus.

AUF DEN SPUREN DES HIRSCHES
Geführte Wanderungen, um das Verhalten dieses Huftiers in seinem natürlichen Lebensraum kennen zu lernen.

Freitag, 22. September 2017
PEIO – Abendwanderung
Treffpunkt: um 20.30 Uhr beim Informationspunkt in Cogolo. Die Rückkehr ist um ca. 23.00 Uhr.
€ 5,00

Sonntag, 24. September 2017
RABBI – ganztägige Wanderung
Treffpunkt: um 6.30 Uhr am Besucherzentrum in Rabbi Fonti. Die Rückkehr ist um ca. 15.30 Uhr.
€ 10,00

Freitag, 29. September 2017
PEIO – Abendwanderung und Hirschzählung
Treffpunkt: um 20.30 Uhr beim Informationspunkt in Cogolo. Die Rückkehr ist um ca. 23.00 Uhr.
€ 10,00

Samstag, 30. September 2017
RABBI – ganztägige Wanderung
Treffpunkt: um 6.30 Uhr am Besucherzentrum in Rabbi Fonti. Die Rückkehr ist um ca. 15.30 Uhr.
€ 10,00

Sonntag, 1. Oktober 2017
PEIO – ganztägige Wanderung
Treffpunkt: um 6.30 Uhr beim Informationspunkt in Cogolo. Die Rückkehr ist um ca. 15.30 Uhr.
€ 10,00

Freitag, 6. Oktober 2017
RABBI – Abendwanderung und Hirschzählung
Treffpunkt: um 20.30 Uhr am Besucherzentrum in Rabbi Fonti. Die Rückkehr ist um ca. 23.00 Uhr.
€ 10,00

Sonntag, 8. Oktober 2017
RABBI – ganztägige Wanderung
Treffpunkt: um 6.30 Uhr am Besucherzentrum in Rabbi Fonti. Die Rückkehr ist um ca. 15.30 Uhr.
€ 10,00


Transport: mit eigen en Transportmitteln.
Mittagessen: Rucksackmahlzeit.
Kleidung: Rucksack, Windjacke, warmer Pullover, Wanderschuhe.
Anmeldung: am Vortag vor der jeweiligen Wanderung bis spätestens 17.00 Uhr oder bis 11.00 Uhr für die Abendwanderungen in den Besucherzentren: Cogolo (0463-909773) und Rabbi (0463-909774).
Für im Voraus gebildete Gruppen besteht die Möglichkeit, die Wanderungen an anderen Tagen organisieren.

​Die Organisation übernimmt keine Verantwortung für Unfälle oder Schäden vor, während und nach den Wanderungen.
Beim Regen kann die Wanderung nicht stattfinden. Änderungen im Programm könnten möglich sein.

In den Besucherzentren in Cogolo und in Rabbi Fonti ist es möglich, Kinderkraxen kostenlos auszuleihen, um die Kinder während der Wanderungen durch den Nationalpark zu tragen. Fragen Sie nach, Kaution: € 10,00.
Auf den Spuren des Hirsches
 
Auf den Spuren des Hirsches